Wir würden uns über Ihren Besuch an Pfingsten sehr freuen!!! Ihre de Mandelaeres

In diesem Jahr mit dem
Sonderthema: „Lust auf Lilien“

Vom 18. bis 21. Mai 2018 (Pfingsten) steht das Fürstliche Gartenfest rund um Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda unter dem Motto „Lust auf Lilien“. Die Primadonna im Beet fasziniert aufgrund ihrer eleganten und auffälligen Blüten. Interessant ist dabei auch die Symbolik, die sie umgibt – Reinheit, Unschuld, Liebe, Fruchtbarkeit, aber auch Vergänglichkeit. Nicht erst seit der Moderne dient die Lilie als Heilpflanze und ausgefallenes Lebensmittel. Rund um Hessens schönstes Barockschloss findet sie zudem in außergewöhnlichen Schaupflanzungen Beachtung.

Veranstaltungsort

Schloss Fasanerie
36124 Eichenzell (bei Fulda)

Öffnungszeiten

Freitag, 18. bis Montag 21. Mai 2018 (Pfingsten)
Freitag bis Sonntag 10 bis 19 Uhr, Montag 10 bis 18 Uhr

Eintrittspreise

Tageskarte: 16 Euro (VVK: 14 Euro)
Dauerkarte: 30 Euro
Schwerbehinderte, Schüler und Studenten bis 26 Jahre (nur mit gültigem Ausweis): 14 Euro (VVK: 12 Euro)
Gruppen (ab 20 Personen im VVK): 14 Euro/Person
Kinder bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Der Besucherkatalog, alle Vorträge, das Kinderprogramm sowie ein Großteil des Rahmenprogramms sind im Eintrittspreis enthalten.

Kostenloser Besucherservice

Shuttle-Service durch das Mercedes-Benz-Autohaus Kunzmann in Fulda
Parkmöglichkeiten
Depotservice für Waren und Pflanzen
Hundesitting durch den Tierschutzverein Fulda e. V. (Wir bitten um Verständnis, dass Hunde nicht auf das Ausstellungsgelände mitgenommen werden dürfen.)